Kamel-ion Team

„Jedes Gesicht und jeder Name ist ein sehr wichtiges Puzzleteil. Denn würde nur eines davon fehlen, wären wir kein Ganzes.“

Büroteam des Schülercafés

Wir sind das Büroteam, haben viel Spaß miteinander, ergänzen uns gegenseitig und versuchen den Überblick zu behalten in den Bereichen: Telefondienst, Buchhaltung, Personalwesen, Bestellwesen, Infos rund um den CVJM, Organisation… was uns meist gelingt…Uns verbindet die Freude an der gemeinsamen Arbeit, die vielen Möglichkeiten der Schülerarbeit auf dem Campus begeistert uns. Wir kooperieren gerne mit den Schulen, der Stadt und dem Landkreis zum Wohle der SchülerInnen.
Oft sind wir Anlaufstelle bei großen und kleinen Sorgen… an manchen Tagen sorgt unser Bürohund Filou zusätzlich für gute Stimmung bei großen und kleinen Besuchern!

Auf dem Foto von links nach rechts:
Anja Reiser, Regine Meyer, Sibylle Burkart

Hauswirtschaftsteam des Schülercafés

Ohne uns geht gar nichts! Wir sind die fleißigen Hände in der Küche und in jedem Bereich der Hauswirtschaft des Kamel-ions. Wir fangen als Erste an, um 7.00 Uhr morgens und hören als Letzte auf, nachmittags um 15.30 Uhr. Wir belegen Brötchen, kochen jeden Tag frisch, haben jederzeit ein offenes Ohr für Eure Wünsche, ein leckeres Essen für Eure hungrigen Mägen, und meist ein herzliches Lächeln für Dich! Auch die Tücken unseres in die Jahre gekommenen Hauses halten uns nicht davon ab, täglich mit neuem Elan und Tatendrang den Kochlöffel zu schwingen und ein ganz besonderes Angebot für Dich zu zaubern!

Auf dem Foto von links nach rechts:
Joel Salathe, Natascha Randazzo, Max Hochschild, Monika Schöpflin, Jeremiah Ahart, Susanne Rösch, Victoria Blum,
nicht auf dem Foto: Kerstin Schuster

Ehrenamtliche im Kiosk / an der Theke

Wir sind das Ehrenamtlichen -Team und unterstützen das Schülercafé stundenweise an der Theke und im Kiosk. Wir kamen auf unterschiedlichen Wegen zur ehrenamtlichen Mitarbeit, einige von uns haben Kinder an den umliegenden Schulen, andere haben über die Presse oder über Freunde von der Arbeit erfahren… Uns allen gemeinsam ist, dass wir uns hier ganz praktisch engagieren wollen, um die Arbeit zu unterstützen und dieses Angebot für junge Menschen zu erhalten. Wir sind sehr verschieden lange dabei, sind eine fröhliche und bunte Truppe, Helfer in der Not, Springer, gute Feen…wir führen den guten Weg der ehrenamtlichen Mitarbeit fort, den bereits vor uns viele gegangen sind und hoffentlich auch nach uns viele gehen werden…

Wenn Du Lust hast, die Arbeit des Schülercafés auf diesem Weg zu unterstützen, melde Dich, wir freuen uns über Teamzuwachs!

Auf dem Foto von links nach rechts:
Marion Kraft, Katja Jellinghaus, Uschi Ankelin, Annette Hofmeier, Claudia Schilling, Kiki Lohrmann, Sandra Kaiser, Markus Schepperle
nicht auf dem Foto: Birgitta Regnat

Jahresteam des Schülercafés

Wir leisten im CVJM ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr), einen BufDi (Bundesfreiwilligendienst) oder Praktikum, helfen für ein Jahr mit im Schülercafé, dem Mittagsangebot im Open House und auf dem Schulhof, oder im Basketball. Unsere Motivation dazu ist verschieden, alle gemeinsam möchten wir uns in diesem Jahr sozial engagieren, etwas Neues kennenlernen und uns für unsere berufliche und persönliche Zukunft orientieren.

Zu unserem Jahresteam des Schülercafés gehören in diesem Jahr:
Paul Fautz, Imke Petersen, Nicolai Schwierk, Jannik Böppler (von links nach rechts)

 

Jahresteam 2019/20


Paul Fautz:

Hallo zusammen! Mein Name ist Paul. Ich bin 18 Jahre alt und freue mich darauf mit euch das nächste Jahr zu verbringen und zu gestalten. Im Kamel-ion habe ich unzählige Tage meiner Schulzeit mit guten Freunden, einem vielfältigen Angebot und sehr viel Spaß verbracht.

Imke Petersen:

Moin, ji könt IMKE to mi seggen !
Ich mache dieses Jahr mein BFD hier im Kamel-ion.
Mein Name steht für:
I   n der Freizeit werde ich gerne kreativ
M ag sehr gerne Reiten
K üstenkind
E ngagiere mich gerne für Gott und seine Kinder

Nicolai Schwierk:

Hallo, mein Name ist Nicolai Schwierk, ich bin 18 Jahre alt und bin dieses Jahr als FSJler im Jahresteam des Kamel-ion’s. Ich habe mich für diese FSJ-Stelle entschieden weil ich als ehemaliger Schüler am HTG selber viele positive Erfahrungen mit dem Kamel-ion gemacht habe, ich sehr gerne mit Menschen zusammen arbeite und ich denke dass ich hier vieles lernen und mitnehmen kann. Das Schülercafé war seit jeher eine große Bereicherung für den Campus und ich freue mich jetzt selbst daran mitwirken zu können!

Jannik Böppler:

Hi, ich bin Jannik, 18 Jahre alt und verbringe nach meiner Schulerfahrung hier auf dem Campus, ein weiteres Jahr beim CVJM. Zur Hälfte im Kamel-ion und zur anderen Hälfte beim CVJM Lörrach Basketball freue ich mich auf das bevorstehende Jahr.